Teilen auf Facebook   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Dieter Sand

Wohnpark Nucourt 10
63688 Gedern OT Wenings

Telefon (06045) 950141
Telefax (06045) 950143


Aktuelle Meldungen

Tag der offenen Tür im neun Arzthaus in Wenings

(06.05.2013)

Ein Vierteljahr nach dem Bezug des neuen Arzthauses, hatten Allgemeinmediziner Dieter Sand als Pächter und die Stadt Gedern als Bauherr jetzt zum Tag der offenen Praxistür eingeladen.

„Ich bin der Nutznießer des bereits vor zwölf Jahren geplanten und jetzt verwirklichten Neubaus eines Arzthauses. Dafür möchte ich mich bei den Verantwortlichen der Stadt Gedern und allen Bürgern aus Gedern und Wenings, die dieses Haus haben entstehen lassen, bedanken. Vor allem in einer Zeit, wo die medizinische Versorgung der Menschen durch Hausärzte vor Ort besonders in der ländlichen Region rückläufig und sogar gefährdet ist, sollten sich andere Kommunen ein Beispiel an Gedern nehmen“, unterstrich Sand. Vor allem richtete er seinen Dank an den ehemaligen Weningser Ortsvorsteher Hans-Joachim Flach sowie an Edgar Gowin, die in ihrer beharrlichen Weise und steter Beständigkeit dafür gesorgt hätten, dass das Thema Arzthaus stets im Kopf geblieben ist und dieses Projekt schließlich realisiert werden konnte.

„Es hat lange gedauert, bis die Politik sich bezüglich des Arzthauses in Wenings einig geworden ist. Mit dem Neubau hier im Wohnpark Nucourt haben wir eine Attraktivitätssteigerung der ländlichen Region und eine Qualitätssteigerung der Grundversorgung erreicht. Wir haben in eine gute Sache investiert“, so Bürgermeister Klaus Bechtold.

Auf einer Fläche von 134 Quadratmeter Nutzfläche wurde im Erdgeschoss die Arztpraxis mit barrierefreiem Zugang eingerichtet. Die Praxis verfügt über einen hell und freundlich gestalteten Eingangs- und Anmeldungsbereich, Wartezimmer, zwei Besprechungszimmer und mehrere Behandlungsräume sowie sanitäre Anlagen, ein Labor mit angrenzendem Sozialraum und separaten sanitären Anlagen für das Personal. Das Dachgeschoss verfügt über 105 Quadratmeter Wohnfläche mit vier Zimmern, Küche, Bad, Hauswirtschafts- und Abstellraum sowie einer großen Sonnenterrasse. Das Gebäude wurde in konventioneller Bauart in Massivbauweise mit Satteldach, Stahlbetondecke über dem Erdgeschoss, Stahlbetongeschosstreppe und Fußbodenheizung in allen Räumen erstellt. Die Errichtung des Gebäudes erfolge auf zwei Grundstückspazellen mit einer Fläche von insgesamt 1 188 Quadratmeter. Platz für sieben Pkw-Stellplätze ist vorhanden. Die Ausführung der Rohbau- und Aushubarbeiten erfolgte durch die Weningser Firma Maurergemeinschaft Klaus Schneider GmbH. Die Zimmererarbeiten wurden durch die Firmen Herröder Holz- und Bautechnik GmbH aus Ober-Seemen und System-Holzbau Ußner aus Nidda ausgeführt. Architekt für dieses Projekt war Heiko von der Heid aus Geiß-Nidda.

 

Foto:

Bürgermeister Klaus Bechtold (3. von links) und Allgemeinmediziner Dieter Sand (4. von links) mit Team hatten zum Tag der offenen Praxistür eingeladen. Zum Gratulieren kam unter anderen auch der Weningser Ortsvorsteher Timo Kehm (rechts)

 

Text & Bild mit freundlicher Genehmigung: Andrea Hennecke

Foto zur Meldung: Tag der offenen Tür im neun Arzthaus in Wenings
Foto: Tag der offenen Tür im neun Arzthaus in Wenings